Brain Palace Brain Patterns Neurofeedback Kunstinstallation
© Lia Saile
Frequencies von Tatjana Busch

»Wissenschaft und Kunst im Dialog«

BRAINPALACE – BRAINPATTERNS: Neurofeedback in Kunstinstallationen – Ausstellungsreihe im STATE Studio Berlin 2020/2021

»Wissenschaft und Kunst im Dialog«

»Lichtfelder« im STATE Studio Berlin – Ausstellung zu den Ergebnissen des Netzwerk-Programms »Artist in Lab« (2019)

© Anne Freitag
State Studio Berlin Jonathon Keats Primordial Cities Initiative

»Wissenschaft und Kunst im Dialog«

»Primordial Cities Initiative« im STATE Studio Berlin – Ausstellung zu den Ergebnissen des Netzwerk-Programms »Artist in Lab« (2019)

© Anne Freitag

»Wissenschaft und Kunst im Dialog«

»Hydrosphären«: Wissenschaftliche und künstlerisch-philosophische Auseinandersetzung mit dem Thema Wasser, präsentiert durch STATE Studio Berlin und die Fraunhofer-Gesellschaft (2019)

© Anne Freitag

»Wissenschaft und Kunst im Dialog«

»MATERIALIZE – An artistic journey into the quantum universe«: Künstlerisch-wissenschaftliche Reflektion des Themenfeldes Quantentechnologie, präsentiert durch STATE Studio Berlin und die Fraunhofer-Gesellschaft (2019)

»Wissenschaft und Kunst im Dialog«

»SMART³ | MATERIALS – SOLUTIONS – GROWTH«: Ausstellung und Podiumsdiskussion zu Smart Materials (2018)

»Wissenschaft und Kunst im Dialog«

»Art meets Science – The Art of Complexity«: Veranstaltung zum Thema Komplexität in Kunst und Medizin und die möglichen Folgen für unsere Gesellschaft (2018)

»Wissenschaft und Kunst im Dialog«

Die seit mehr als 10 Jahren erfolgreiche Veranstaltungsreihe »Wissenschaft und Kunst im Dialog« der Fraunhofer-Zentrale bringt Forscher und Kunstschaffende gemeinsam auf die Bühne - mit dem Ziel, wissenschaftliche komplexe Themen eindrucksvoll und verständlich zu präsentieren und für beide Disziplinen einen bereichernden Austausch zu schaffen. Die Reihe ist Impulsgeber zur Gründung des Fraunhofer weiten Netzwerks »Wissenschaft, Kunst und Design«, das Aktivitäten Fraunhofer-Institute und Einrichtungen in diesem Bereich bündelt und Neues entstehen lässt.

Mehr Informationen

Für die Ausstellungsreihe »Wissenschaft und Kunst im Dialog« werden in kreativen Prozessen immer wieder neue Konzepte für das Zusammenspiel von Kunstschaffenden und Fraunhofer-Wissenschaftlern erarbeitet. Die Ergebnisse der Aktivitäten des Netzwerkes »Wissenschaft, Kunst und Design«, werden ebenso in diesem Zusammenhang im öffentliche Raum präsentiert wie ausgewählte Einzelprojekte. Dazu kooperiert die Fraunhofer-Gesellschaft auch mit anderen Wissenschaft- und Kunstorganisationen sowie Einrichtungen, wie beispielsweise der Ars Electronica in Linz, der WhiteBox in München und dem STATE Studio in Berlin.

Das STATE Studio ist eine Initiative, die an der Schnittstelle von Wissenschaft, Kunst und Gesellschaft Kulturprogramme entwickelt, um Ideen für eine nachhaltige Zukunft voranzubringen. Mit Ausstellungen, Residenzen und Events lädt STATE sein Publikum zu kuratierten Entdeckungstouren zu den Trends wegbereitender Forschung und Innovation.

STATE Studio

»Wissenschaft im Dialog/STATE Studio«

BRAINPALACE – BRAINPATTERNS

Neurofeedback in Kunstinstallationen, Macht und Muster der Gedanken

Ausstellungsreihe 2020/2021 in Kooperation mit dem STATE Studio Berlin
Realisierung des Konzepts | Online-Aktivitäten | Workshops  
STATE Studio Berlin, Hauptstraße 3, 10827 Berlin

STATE Studio

Website der Ausstellungsreihe

Broschüre