Team 3

The New Normal#

Wie wirkt sich die zunehmende Verschiebung hin zu virtuellen Formaten auf unsere sozialen Interaktionen aus? Wie muss die Schnittstelle zwischen virtueller und analoger Welt aussehen, um eine realitätsnahe und immersive Repräsentation virtueller Dimensionen im analogen Kontext zu gewährleisten? Wie können die Vorteile virtueller Zusammenarbeit (u.a. infektionssicher, flexibel, grenzenlos international) genutzt und gleichzeitig Begleiterscheinungen wie Vereinsamung und berufliche Vereinnahmung des Privaten verhindert werden? Wie sehen z.B. Post-Corona-Unterrichtsstunden, -Business-Meetings oder -Konferenzen aus?

 

Für Team 3 suchen wir Studierende aus den Bereichen Kommunikations- und Interaktionsdesign, um mit Fraunhofer-IT-Forschenden zusammen zu arbeiten.